Wir sind für Sie da:
Montag
  8:00 - 12:00   15:00 - 18:00
Dienstag
  8:00 - 12:00   15:00 - 18:00
Mittwoch
  8:00 - 12:00
Donnerstag
  8:00 - 12.00   15:00 - 18:00
Freitag
  8:00 - 12:00
und nach Vereinbarung
 Praxis Dr. med. Katrin Salveter
 Fachärztin für Allgemeinmedizin
 Akupunktur Naturheilverfahren Geriatrie Palliativmedizin

 Mittelstr. 4  57537 Wissen
 Tel.: 02742 2836

Logo Dr. K. Salveter Gesundheits-Check-up

Der Gesundheits-Check-up ist eine ärztliche Gesundheitsuntersuchung für alle Frauen und Männer ab dem 35. Lebensjahr. Überprüfen Sie jedes zweite Jahr mit der ärztlichen Gesundheitsuntersuchung Ihr Herz-Kreislauf-System, Ihre Nieren, Ihre Blutwerte und weiteres.

Ergänzende Information ...
Mit dem zweijährigen Gesundheits-Check-up kontrollieren Sie Ihren Gesundheitsstatus und Veränderungen lassen sich frühzeitig erkennen.
Folgende Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen alle 2 Jahre übernommen:
Im Gespräch wird die Eigen-, Familie- und Sozialvorgeschichte (Anamnese) erhoben und ein Risikoprofil erstellt, ein Ganzkörperstatus (ausführliche körperliche Untersuchung) wird durchgeführt, sowie eine Blutuntersuchung (Gesamtcholesterin und Glukose) und eine Urinuntersuchung (Eiweiβ, Glukose, rote und weiβe Blutkörperchen, Nitrit) veranlasst. Das Abhören von Herz und Lunge, das Abtasten des Bauchraumes und das Beurteilen des Bewegungsapparates, der Haut und der Sinnesorgane bei dem Gesundheits-Check-Up inbegriffen.

Logo Dr. K. Salveter Hautkrebs-Screening

Die Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs (Hautkrebs-Screening) ist eine ärztliche Gesundheitsuntersuchung für alle Frauen und Männer ab dem 35. Lebensjahr. Überprüft werden jedes zweite Jahr die Risikofaktoren und ob eine Veränderung vorliegt.


Logo Dr. K. Salveter Kindervorsorge U3 - U9

Lassen Sie Ihre Kinder in regelmäβigen Abständen ärztlich untersuchen und impfen. Mit Hilfe der ärztlichen Untersuchungen können zahlreiche Erkrankungen früh erkannt werden. Eine frühzeitige Behandlung kann eine Besserung oder Heilung ermöglichen.

Ergänzende Information ...
Für die einzelnen Untersuchungen und Impfungen sind gewisse Altersabschnitte vorgegeben.
U3: 4. bis 6. Lebenswoche
U4: 3. bis 4. Lebensmonat;
U5: 6. bis 7. Lebensmonat;
U6: 10. bis 12. Lebensmonat;
U7: 21. bis 24. Lebensmonat;
U8: 43. bis 48. Lebensmonat;
U9: 60. bis 64. Lebensmonat.


Logo Dr. K. Salveter Jugendvorsorge

Im Mittelpunkt steht der Gesundheits-Check.
Sinn und Zweck dieser Untersuchung ist, rechtzeitig Gefahren für die gesundheitliche Entwicklung festzustellen.

Ergänzende Information ...
Dazu gehört die körperliche Untersuchung. Bei entsprechendem Anlass wird ein EKG geschrieben. Je nach dem was sich bei der Untersuchung ergibt, schlieβen sich gezielte weitere Untersuchungen (z.B. Ultraschall) an.
Sollten Auffrischungsimpfungen versäumt worden sein, z.B. gegen Diphtherie oder Tetanus, können diese gegebenenfalls nachgeholt werden.

Logo Dr. K. Salveter Jugendarbeitsschutzuntersuchungen

Wenn der Auszubildende unter 18 Jahren ist, muss vor Aufnahme einer betrieblichen Ausbildung und nach dem 1. Lehrjahr eine gründliche körperliche Untersuchung durchgeführt werden. Die Untersuchung wird nach den Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes im Hinblick auf die Berufsausbildung durchgeführt.

Dadurch sollen gesundheitliche Probleme und Risiken erkannt und eine Beratung über gesundheitliche Risiken zu dem ausgewählten Beruf durchgeführt werden.


Logo Dr. K. Salveter Impfungen

Wir prüfen Ihren aktuellen Impfstatus und stellen mit Ihnen Ihren Impfplan auf.

Ergänzende Information ...
Beugen Sie mit Impfungen Reiseerkrankungen vor.
Benötigen Sie eine Impfung? Wogegen und wann müssen Sie sich impfen lassen?
In bestimmten Abständen sollte gegen Tetanus, Diphterie, Kinderlähmung, gegebenenfalls gegen FSME (Zeckenerkrankung) und Influenza geimpft werden.

Weitere Impfungen vor Fernreisen beugen bestimmten Reiseerkrankungen vor. Reiseimpfungen werden von einigen Kassen erstattet.

Logo Dr. K. Salveter Ultraschall Bauch und Schilddrüse

Veränderungen der inneren Organe sowie der Schilddrüse können mit Hilfe der Sonographie (Ultraschall) früher und leichter erkannt werden. Die Untersuchung mit Ultraschall ist völlig schmerz- und nebenwirkungsfrei.


Logo Dr. K. Salveter Laboruntersuchungen

Je mehr Sie über Ihren Körper wissen, desto eher tun Sie das Richtige für Ihre Gesundheit.
Die Laboruntersuchungen finden bei uns täglich in der Zeit ab 7.30 Uhr statt.
Für viele Laboruntersuchungen, wie z.B. Blutuntersuchungen, dürfen Sie 12 Stunden vorher keine flüssige oder feste Nahrung zu sich nehmen. Wasser können Sie trinken.

Ergänzende Information ...
Mit Hilfe von Laboruntersuchungen erhalten Sie wichtige Informationen um Krankheiten zu erkennen, den Krankheitsverlauf zu analysieren und den Behandlungserfolg zu beurteilen.

Logo Dr. K. Salveter EKG

Das Herz wird mit Hilfe eines Elektrokardiogramm (EKG) beurteilt. Mit Hilfe des EKG können eventuelle Erkrankungen des Herzens beurteilt werden. Das EKG ist ein schmerzloses Untersuchungsverfahren, nicht eingreifend und jederzeit wiederholbar.


Logo Dr. K. Salveter Akupunktur

In der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) können alle Lebensvorgänge als das geordnete Flieβen von Lebensenergie mit ihren Anteilen Yin und Yang beschrieben werden. Ist der Fluss der Lebensenergie ungeordnet oder blockiert, können Krankheiten oder andere Beschwerden entstehen.

Ab 01.01.2007 ist die Akupunktur eine Leistung gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für chronische Schmerzen der Lendenwirbelsäule oder chronische Schmerzen eines bzw. beider Kniegelenke durch Gonarthrose.


Logo Dr. K. Salveter Lungenfunktionsprüfung

Mit der Spirometrie bzw. Lungenfunktionsprüfung, lassen sich Einschränkungen der Atmung erkennen und einordnen.


Logo Dr. K. Salveter Infusionen


Termine erhalten Sie unter Tel.: 02742 2836
Adresse und Sprechstunden der Praxis Dr. med. K. Salveter


© Dr. med. K. Salveter 2007-2018 - Letzte Änderung: 2018
CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Strict